Januar

Februar

März
April

Mi, 5. April 2017 um 18 Uhr in der St. Georgsberg-Kirche, Ratzeburg:
„A Walk in the Country“. Mardon & Vaughn
Folk-Concert mit den international bekannten Neugrabener Musikern Ian Mardon (Geige) und Dylan Vaughn (Gitarre). Das Duo singt und spielt Folk von irisch-amerikanischen Traditionals bis hin zu mitreißenden Eigenkompositionen. Die beiden präsentieren zudem viele neue Songs, die auch auf ihrer neuen CD erscheinen. Der aus den USA stammende Gitarrist und der kanadische Geiger sind bekannt für ihr energisches schnelles Spiel und ihren unterhaltsamen Präsentationsstil.
Ian Mardon (Violine), Dylan Vaughn (Gitarre).
Eine Veranstaltung der Kirchengemeinde Ratzeburg.

Di, 11. April 2017 um 20 Uhr im Wasserturm Lüneburg:
„A Walk in the Country“. Mardon & Vaughn
Folk-Concert mit den international bekannten Neugrabener Musikern Ian Mardon (Geige) und Dylan Vaughn (Gitarre). Das Duo singt und spielt Folk von irisch-amerikanischen Traditionals bis hin zu mitreißenden Eigenkompositionen. Die beiden präsentieren zudem viele neue Songs, die auch auf ihrer neuen CD erscheinen. Der aus den USA stammende Gitarrist und der kanadische Geiger sind bekannt für ihr energisches schnelles Spiel und ihren unterhaltsamen Präsentationsstil.
Ian Mardon (Violine), Dylan Vaughn (Gitarre).
Eine Veranstaltung des Wasserturms Lüneburg. www.wasserturm.net

So, 23. April 2017 um 16 Uhr im Stadtteilhaus Lurup, Böverstland 28, Hamburg:
„A Walk in the Country“. Mardon & Vaughn
Folk-Concert mit den international bekannten Neugrabener Musikern Ian Mardon (Geige) und Dylan Vaughn (Gitarre). Das Duo singt und spielt Folk von irisch-amerikanischen Traditionals bis hin zu mitreißenden Eigenkompositionen. Die beiden präsentieren zudem viele neue Songs, die auch auf ihrer neuen CD erscheinen. Der aus den USA stammende Gitarrist und der kanadische Geiger sind bekannt für ihr energisches schnelles Spiel und ihren unterhaltsamen Präsentationsstil.
Ian Mardon (Violine), Dylan Vaughn (Gitarre).
Eine Veranstaltung des Stadtteilhauses Lurup. www.boev38.com

Mai


Juni



Juli

Do, 20. Juli 2017 um 20 Uhr in der Klosterkirche Cismar:
„Das Engelein“. Ein Abend für Solo-Violine.
„Ein Solo-Violin-Programm zu präsentieren ist etwas sehr Besonderes sowohl für mich als auch für das Publikum. Das unbegleitete Violinspiel kann die Zuhörer auf direkte Weise ergreifen und bietet daher einen sehr intensiven Hörgenuss. Mit meinem Programm Veni creator spiritus möchte ich das Publikum in meine Welt entführen und ihm die Möglichkeit geben, tief in die meiner Guadagnini so eigenen warmen Klänge einzutauchen.“ Die C-Dur Sonate Bachs zeigt den Höhepunkt seiner Kunst. Mit seinen 354 Takten ist der zweite Satz die längste Fuge Bachs, wofür er den Pfingst-Hymnus „Veni creator spiritus“ („Komm, Heiliger Geist“) als Thema verarbeitet hat. Ebenfalls auf dem Programm ist das berühmteste Werk Paganinis, die teuflische 24. Caprice. Um diesen Zyklus abzuschließen, schrieb der kanadische Power-Geiger eine neue Komposition mit dem Titel „Das Engelein“.
Ian Mardon (Violine)
Eine Veranstaltung der Kirchengemeinde Cismar

So, 23. Juli 2017 um 17 Uhr in der Kirche Neumünster-Einfeld:
„Das Engelein“. Ein Abend für Solo-Violine.
„Ein Solo-Violin-Programm zu präsentieren ist etwas sehr Besonderes sowohl für mich als auch für das Publikum…
Ian Mardon (Violine)

Do, 27. Juli 2017 um 20 Uhr in der Kirche Heiligenhafen:
„Das Engelein“. Ein Abend für Solo-Violine.
„Ein Solo-Violin-Programm zu präsentieren ist etwas sehr Besonderes sowohl für mich als auch für das Publikum…
Ian Mardon (Violine)
August

Sa, 5. August 2017 um 20.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) auf dem Gelände des Hamburger Polo Clubs in Hamburg Klein Flottbek, Jenischstr. 26:
British Flair Open Air Proms Concert.
Achtung! Aufgrund des Open Air Charakters des Events gibt keine Bestuhlung. Für diejenigen, die nicht lange stehen mögen, empfiehlt es sich, etwas zum Sitzen (Klappstuhl, Picknickdecke) mitzubringen.
Für weitere Programmpunkte des „British Flair“ vom 4.-6. August 2017 besuchen Sie bitte die Homepage www.britishflair.de

Fr, 25. August 2017 um 18.30 Uhr bei Folk im Park - Wätjenspark, Bremen:
„A Walk in the Country“. Mardon & Vaughn
Folk Concert mit den international bekannten Neugrabener Musikern Ian Mardon (Geige) und Dylan Vaughn (Gitarre). Das Duo singt und spielt Folk von irisch-amerikanischen Traditionals bis hin zu mitreißenden Eigenkompositionen. Die beiden präsentieren zudem viele neue Songs, die auch auf ihrer neuen CD erscheinen. Der aus den USA stammende Gitarrist und der kanadische Geiger überzeugen durch ihr energisches schnelles Spiel und ihren unterhaltsamen Präsentationsstil. Die verschiedenen Kulturen fließen in diese hochwertige Musik ein und versprechen eine aufregendes Konzert, die nicht verpasst werden darf
www.folkimpark-bremen.de

September

Fr, 1. September 2017 um 19 Uhr im Rinderstall Haseldorf Hauptstraße 26, 25489 Haseldorf:
„Gala-Konzert 25 Jahre Haselauer Kantorei“
Die Hamburg Chamber Players sowie das Duo Mardon & Vaughn unterstutzen die Haselauer Kantorei bei ihrem Jubiläums-Konzert. Eintritt € 10,-
www.kirche-haselau.de

Do, 14. September 2017 um 20 Uhr (Pressetermin ab 18 Uhr) in der Alten Druckerei Bahrenfelderstr. 73d, 22765 Hamburg:
„CD-Release Konzert“. Mardon & Vaughn
Folk Concert mit den international bekannten Neugrabener Musikern Ian Mardon (Geige) und Dylan Vaughn (Gitarre). Das Duo singt und spielt Folk von irisch-amerikanischen Traditionals bis hin zu mitreißenden Eigenkompositionen. Die beiden präsentieren zudem viele neue Songs, die auch auf ihrer neuen CD erscheinen. Der aus den USA stammende Gitarrist und der kanadische Geiger überzeugen durch ihr energisches schnelles Spiel und ihren unterhaltsamen Präsentationsstil. Die verschiedenen Kulturen fließen in diese hochwertige Musik ein und versprechen eine aufregendes Konzert, die nicht verpasst werden darf
Eine Veranstaltung des Alten Druckereis. www.alte-druckerei-ottensen.de

Oktober

Fri 20th October and Sat 21st October:
Concerts in Victoria, Canada

November

Fr, 3. November 2017 um 20 Uhr Gutshaus Konzerte Glinde:
„A Walk in the Country“. Mardon & Vaughn
Folk Concert mit den international bekannten Neugrabener Musikern Ian Mardon (Geige) und Dylan Vaughn (Gitarre). Das Duo singt und spielt Folk von irisch-amerikanischen Traditionals bis hin zu mitreißenden Eigenkompositionen. Die beiden präsentieren zudem viele neue Songs, die auch auf ihrer neuen CD erscheinen. Der aus den USA stammende Gitarrist und der kanadische Geiger überzeugen durch ihr energisches schnelles Spiel und ihren unterhaltsamen Präsentationsstil. Die verschiedenen Kulturen fließen in diese hochwertige Musik ein und versprechen eine aufregendes Konzert, die nicht verpasst werden darf
Eine Veranstaltung des Glinder Gutshauses. www.gutshaus-glinde.de

„A Walk in the Country“. Mardon & Vaughn
Sa, 4. November 2017 um 20 Uhr Süderelbekulturtage, in der Schulaula der Grundschule Johannisland, Am Johannisland 2-4, Hamburg-Neugraben:
Folk Concert mit den international bekannten Neugrabener Musikern Ian Mardon (Geige) und Dylan Vaughn (Gitarre). Das Duo singt und spielt Folk von irisch-amerikanischen Traditionals bis hin zu mitreißenden Eigenkompositionen. Die beiden präsentieren zudem viele neue Songs, die auch auf ihrer neuen CD erscheinen. Der aus den USA stammende Gitarrist und der kanadische Geiger überzeugen durch ihr energisches schnelles Spiel und ihren unterhaltsamen Präsentationsstil. Die verschiedenen Kulturen fließen in diese hochwertige Musik ein und versprechen eine aufregendes Konzert, die nicht verpasst werden darf
Karten an der Abendkasse für € 13,- (Kinder € 8,-)
www.kulturhaus-suederelbe.de

So, 5. November 2017 um 19 Uhr Räucherei Kiel, Preetzer Straße 35, 24143 Kiel:
„A Walk in the Country“. Mardon & Vaughn
Folk Concert mit den international bekannten Neugrabener Musikern Ian Mardon (Geige) und Dylan Vaughn (Gitarre). Das Duo singt und spielt Folk von irisch-amerikanischen Traditionals bis hin zu mitreißenden Eigenkompositionen. Die beiden präsentieren zudem viele neue Songs, die auch auf ihrer neuen CD erscheinen. Der aus den USA stammende Gitarrist und der kanadische Geiger überzeugen durch ihr energisches schnelles Spiel und ihren unterhaltsamen Präsentationsstil. Die verschiedenen Kulturen fließen in diese hochwertige Musik ein und versprechen eine aufregendes Konzert, die nicht verpasst werden darf
Eine Veranstaltung der Räucherei Kiel www.raeucherei.org

Dezember

Fr, 15.Dezember 2017 um 20 Uhr Kulturwerkstatt Harburg:
„A Walk in the Country“. Mardon & Vaughn
Folk Concert mit den international bekannten Neugrabener Musikern Ian Mardon (Geige) und Dylan Vaughn (Gitarre). Das Duo singt und spielt Folk von irisch-amerikanischen Traditionals bis hin zu mitreißenden Eigenkompositionen. Die beiden präsentieren zudem viele neue Songs, die auch auf ihrer neuen CD erscheinen. Der aus den USA stammende Gitarrist und der kanadische Geiger überzeugen durch ihr energisches schnelles Spiel und ihren unterhaltsamen Präsentationsstil. Die verschiedenen Kulturen fließen in diese hochwertige Musik ein und versprechen eine aufregendes Konzert, die nicht verpasst werden darf
Eine Veranstaltung des Kulturwerkstatts Harburg www.kulturwerkstatt-harburg.de

So, 17.12.17 um 17 Uhr das Gewächshaus Poppenbüttel, Alte Landstrasse 264a, 22391 Hamburg:
„Adventskonzert“. Mardon & Vaughn
Folk Concert mit den international bekannten Neugrabener Musikern Ian Mardon (Geige) und Dylan Vaughn (Gitarre). Das Duo singt und spielt Folk von irisch-amerikanischen Traditionals bis hin zu mitreißenden Eigenkompositionen. Die beiden präsentieren zudem viele neue Songs, die auch auf ihrer neuen CD erscheinen. Der aus den USA stammende Gitarrist und der kanadische Geiger überzeugen durch ihr energisches schnelles Spiel und ihren unterhaltsamen Präsentationsstil. Die verschiedenen Kulturen fließen in diese hochwertige Musik ein und versprechen eine aufregendes Konzert, die nicht verpasst werden darf
Eine Veranstaltung des Gewächshauses. Anmeldung erforderlich! www.gewaechshaushamburg.de

Sa, 30.12.17 um 19.30 Uhr Laeiszhalle Hamburg Kleiner Saal:
„Irish Holiday Extravaganza“. Pickville and Friends
Karten unter tickets@elbphilharmonie.de oder eventim.de